Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Begarat Eugene

Begarat Eugene

Eugene Begarat
1943 in Nizza.
Studium: Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts in Paris.
Technik: Öl / Leinwand.
Abmessung ohne Rahmen: 35cm * 27cm.
Abmessung mit Rahmen: 53cm * 44cm
Signiert.
Bildtitel: Frauen bei einer Bootsfahrt.
Rahmung: Handgemachter Rahmen.

Eugène Bégarat wurde 1943 in Nizza geboren. Er lebt und arbeitet in Vence. Nach seinem Eintritt in die École des Arts Decoratifs von Nizza im Jahr 1960 studierte Eugene Begarat an der Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts in Paris (1964).
Er lässt sich in der Bretagne nieder und kommt unter dem Einfluss der Ecole de Pont-Aven und der Nabis mit Künstlern wie Felix Valloton und Maurice Denis dorthin. Anschließend unternimmt er eine Reihe von Reisen, bei denen er Italien, Tunesien, Marokko und Spanien besucht, bevor er nach Paris und 1993 in die Provence zurückkehrt.
In Anlehnung an die Traditionen der Postimpressionisten zeigt sein Stil eine enge Verwandtschaft mit der Arbeit von Seurat und Signac. Er übernimmt die "Divisionist" -Technik und stellt Farben in schnellen Pinselstrichen gegenüber. Er arbeitet auch gerne mit kräftigen Bereichen mit leuchtenden Farben, die eher an die Arbeit von Paul Gaugin erinnern.
Er hat sich jetzt ein paar Kilometer von Vence entfernt in der Provence niedergelassen und nutzt seinen Garten als Hauptinspirationsquelle. Ein Bereich wurde sogar in einen japanischen Garten umgewandelt, ein Beweis für die orientalistische Faszination, die auch in seinem Werk zu finden ist. Weitere Themen sind Landschaften und Marines, wobei die Hauptfigur weibliche Figuren sind.
Eugène Bégarat ist mit Galerien auf der ganzen Welt vertreten: Frankreich, der Schweiz, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich.

Objekt-Nr. 2565
Preis: 950 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern