Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Berninger Helmut

Berninger Helmut

Helmut Berninger
05. August 1927 in München - 01. Juli 2011 in München.
Studium: Willi Geiger München.
Technik: Pastell / Papier.
Sichtbare Blattgröße: 50cm * 50cm.
Abmessung mit Rahmen: 78cm * 78cm.
Rückseitigt signiert.
Datiert: 19.11.55.
Bildtitel: ORLEANS I.
Rahmung: Handgefertigter Weißgoldrahmen mit Glas.

1942 bis 1944 Malerlehre.
1944  im Herbst Einberufung zur Marine.
1947/48 studiert bei Willi Geiger, Akademie München.
ab 1949 bis 1956 Holzschnitte, Illustrationen, Vignetten in
          verschiedenen Kulturzeitschrifen, Feuilletons (SZ,NZ),
          Theaterprogrammen.
ab 1953 nur noch abstrakt gemalt.
1954 Alpbacher Hochschulwochen.
1955 monostrukturale Verzahnung.
ab 1955 Lackbilder und Holzbeizserien.
1956 Papiercollagen; Studies on effect, Schriftcollagen.
1957 Zeichenkurs und Vortragsreihe an der Volkshochschule durchgeführt.
1958/59 Materialcollagen.
ab 1959 Jour fixe zusammen mit den Naturwissenschaftlern Wolf, Krone, Linzen und dem Musikwissenschaftler Kopfermann.
1960 verschiedene Studienreisen (Italien, Frankreich,
          Spanien, Prag, Istanbul).
ab 1963 Arbeit an "Über das Urteilsvermögen in der Kunst".
ab 1965 lineative Durchmalung: nochmalige erweiternde
          Dynamisierung der Fläche.
seit 1967 verheiratet mit Carmen Nagel, Regisseurin,Theaterautorin, Musikerin.
1967/69 mit ihr zusammen Übernahme der experimentellen Bühne Büchner-Theater, München.
1969 11. Juni: Uraufführung von "Status animae" bei der
          Werkraumwoche in den Münchner Kammerspielen.
1977 Gründung von PHREN.
1979 bis 1987: Arbeit an Katalogroman Romankatalog.
1984 ein gleichsam exemplarischer Entwurf für ein Haus konnte in einem Gebäude für Peter Fjodoroff in Lohne/Emsland realisiert werden.
seit 1990 Vortragsreihe "Konzeptionelles in der Malerei", Kultur Raum Milbertshofen.
1994 Bibliotheksentwurf für Haus Prof. Dr. G. Dosch, Heidelberg.

Objekt-Nr. 216
Preis: 450.- Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern