Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Brodda Bernhard

Brodda Bernhard

Bernhard Brodda
1912 Berlin - 1972 Bonn
Studium: Carl Hofer und Hans Meid.
Technik: Öl / Papier.
Abmessung ohne Rahmen: 11cm * 8cm.
Abmessung mit Rahmen: 35cm * 32cm.
Signiert.
Bildtitel: abstrakte Darstellung.
Rahmung: Rahmenleiste.

Der Maler und Graphiker Bernhard Brodda studierte von 1927 bis 30 an der Kunstgewerbeschule in Berlin freie und angewandte Graphik, 1930-33 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Er war Schüler von Carl Hofer bis zu dessen Entlassung durch die Nazis. Von 1933-44 war er Meisterschüler von Hans Meid an der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Bernhard Brodda beteiligte sich mit seinen Werken an Ausstellungen der Galerie Flechtheim (1931) und Buchholz (1932). Seit 1948 setzte er sich mit der Ölmalerei auseinander und kommt über konstruktivistische Versuche zur informellen Malerei.

Objekt-Nr. 1893
Preis: Euro
  Bild vergrößern