Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Burger - Mühlfeld Fritz

Burger - Mühlfeld Fritz

1882 Augsburg - 1969
Studium: Franz von Stuck in München
Technik: Öl / Lwd
Format: 80cm * 80cm
signiert
Bildtitel: Abstrakte Komposition
Rahmung: ohne

Objekt-Nr. 405
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Burger - Mühlfeld Fritz

Fritz Burger - Mühlfeld
03. März 1882 Augsburg - 17. Mai 1969 Hannover
Studium: Franz von Stuck in München
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 100cm * 75cm.
Abmessung mit Rahmen: 120cm * 95cm.
Signiert
Datiert: 1958
Bildtitel: Drei Heraldische Wappen
Rahmung: handgefertigter 10cm breiter Rahmen

Abgebildet im Ausstellungskatalog von1968


1901 Studium bei Franz von Stuck an der Kunstakademie München. Freundschaft mit Albert Weisgerber.
1906 Beteiligung an der Ausstellung der Münchner Sezession. 1909 wurde er Leiter der Graphikklasse an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule Hannover.
1914-1916 Soldat im Ersten Weltkrieg.
1917 Mitbegründer der Hannoverschen Sezession. Ausstellungen in der Kestner-Gesellschaft.
1918 Professorentitel.
In den 20er Jahren Sezessionsausstellungen in München und Berlin.
1937 wurden seine Bilder neben denen anderer Künstler in der nationalsozialistischen "Ausstellung für Entartete Kunst" diffamiert.
1942 Kriegsteilnahme.
1947 Aufgabe der Lehrtätigkeit.
Gestorben 1969 in Hannover.

Objekt-Nr. 320
Preis: 2.000.- Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern