Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Burkhardt Fritz

Burkhardt Fritz

Fritz Burkhardt
03. 09.1900 in Arnstein - 07.04.1983 in München.
Studium:  Akademie der Bildenden Künste München bei Adolf Schinnerer.
Technik: Öl / Karton.
Abmessung ohne Rahmen: 36,5cm * 48,5cm.
Abmessung mit Rahmen: 50cm * 62cm.
Signiert.
Œuvre - Nr:. 6
Bildtitel: Stillleben.
Rahmung: Rahmenleiste

Aufgewachsen in Hersbruck bei Nürnberg
1914-20 Studienjahre in Eichstätt. Bekanntschaft mit Eduard Aigner
1921 Aufenthalt in Iphofen
1924-27 Akademie der Bildenden Künste in München bei Adolf Schinnerer
1928 Stipendium der Stadt München. Italienreise
1930-34 Mitglied der Juryfreien.
1931Beginn der Freundschaft mit Max Radler
1934 Albrecht-Dürer-Preis der Stadt Nürnberg. Reise nach Paris
Während des Nazi-Regimes nur noch spärliches Schaffen im Verborgenen
1945 München wird bombardiert. Verlust des Ateliers mit zahlreichen Werken
1946 Gründungsmitglied der Neuen Gruppe.

1950 bis 1983 war er jedes Jahr mit einem Werk in der Großen Kunstausstellung München im Haus der Kunst vertreten. Werk-Abbildungen finden sich in den Katalogen der Jahre 1953 und 1972 bis 1983.

Objekt-Nr. 2130
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Burkhardt Fritz

1900 Arnstein - 07.04.1983 München
Studium: Akademie München bei Adolf Schinnerer
Technik: Öl / Karton
Format: 36cm * 47cm
signiert
Bildtitel: Freudenmädchen
Entstehungszeit ca. 1920-1930
Rahmung. handgefertigter Rahmen




Objekt-Nr. 500
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Burkhardt Fritz

Fritz Burkhardt
1900 Arnstein - 07.04.1983 München
Technik: Öl / Leinwand
Format: 96cm * 76cm
Signiert
Bildtitel: Bildnis einer Tänzerin
Rahmung: handgefertigter Weißgoldrahmen

Ausgestellt in der Großen Kunstausstellung München 1957 und 1997 im Haus der Kunst.


Objekt-Nr. 110
Preis: Euro
  Bild vergrößern