Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Erbe Paul

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 60cm * 80cm.
Abmessung mit Rahmen: 75cm * 95cm.
Bildtitel: Landschaft bei Dachau.
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 2057
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 60cm * 80cm.
Abmessung mit Rahmen: 67cm * 87cm.
Bildtitel: Fasanenstillleben.
Rahmung: Rahmenleiste


Paul Erbe begann ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität München, bevor er sich autodidaktisch der Malerei widmete.
Wahrscheinlich bewog ihn Charles Crodel dazu, sich der Malerei zuzuwenden und Haimhausen als Aufenthaltsort zu wählen.
Als ihm im Alter die rechte Hand den Dienst versagte, malte er mit der linken Hand weiter.
Der Künstler war vor allem Landschaftsmaler, hat aber auch  Blumenstücke und Stillleben gemalt.
Die deutschen Impressionisten und die Maler der Scholle wie Leo Putz haben ihn gewiß beeinflußt.

Objekt-Nr. 2053
Preis: 1000 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 56cm * 37cm.
Abmessung mit Rahmen: 61cm * 43cm.
Bildtitel: Birkhahn.
Rahmung: Rahmenleiste


Paul Erbe begann ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität München, bevor er sich autodidaktisch der Malerei widmete.
Wahrscheinlich bewog ihn Charles Crodel dazu, sich der Malerei zuzuwenden und Haimhausen als Aufenthaltsort zu wählen.
Als ihm im Alter die rechte Hand den Dienst versagte, malte er mit der linken Hand weiter.
Der Künstler war vor allem Landschaftsmaler, hat aber auch  Blumenstücke und Stillleben gemalt.
Die deutschen Impressionisten und die Maler der Scholle wie Leo Putz haben ihn gewiß beeinflußt.

Objekt-Nr. 2052
Preis: 500 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Leinwand.
Abmessung ohne Rahmen: 60cm * 43cm.
Abmessung mit Rahmen: 72cm * 53cm.
Signiert
Bildtitel: Hasenstillleben.
Rahmung: Rahmenleiste


Paul Erbe begann ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität München, bevor er sich autodidaktisch der Malerei widmete.
Wahrscheinlich bewog ihn Charles Crodel dazu, sich der Malerei zuzuwenden und Haimhausen als Aufenthaltsort zu wählen.
Als ihm im Alter die rechte Hand den Dienst versagte, malte er mit der linken Hand weiter.
Der Künstler war vor allem Landschaftsmaler, hat aber auch  Blumenstücke und Stillleben gemalt.
Die deutschen Impressionisten und die Maler der Scholle wie Leo Putz haben ihn gewiß beeinflußt.

Objekt-Nr. 2051
Preis: 600 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 39cm * 54cm.
Abmessung mit Rahmen: 45cm * 61cm.
Signiert
Bildtitel: Fuchsstillleben
Rahmung: Rahmenleiste


Paul Erbe begann ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität München, bevor er sich autodidaktisch der Malerei widmete.
Wahrscheinlich bewog ihn Charles Crodel dazu, sich der Malerei zuzuwenden und Haimhausen als Aufenthaltsort zu wählen.
Als ihm im Alter die rechte Hand den Dienst versagte, malte er mit der linken Hand weiter.
Der Künstler war vor allem Landschaftsmaler, hat aber auch  Blumenstücke und Stillleben gemalt.
Die deutschen Impressionisten und die Maler der Scholle wie Leo Putz haben ihn gewiß beeinflußt.

Objekt-Nr. 2050
Preis: 900 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 60cm * 80cm.
Abmessung mit Rahmen: 72cm * 92cm.
Bildtitel: Fasanenstillleben
Rahmung: Rahmenleiste


Paul Erbe begann ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität München, bevor er sich autodidaktisch der Malerei widmete.
Wahrscheinlich bewog ihn Charles Crodel dazu, sich der Malerei zuzuwenden und Haimhausen als Aufenthaltsort zu wählen.
Als ihm im Alter die rechte Hand den Dienst versagte, malte er mit der linken Hand weiter.
Der Künstler war vor allem Landschaftsmaler, hat aber auch  Blumenstücke und Stillleben gemalt.
Die deutschen Impressionisten und die Maler der Scholle wie Leo Putz haben ihn gewiß beeinflußt.

Objekt-Nr. 2049
Preis: 1000 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 60cm * 80cm.
Abmessung mit Rahmen: 71cm * 91cm.
Signiert
Bildtitel: Der Riegsee mit Blick zu den Alpen.
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 1840
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Format: 60cm * 80cm
Signiert
Bildtitel: Winterlandschaft
Rahmung: handgefertigter Rahmen


Objekt-Nr. 1582
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Format: 36cm * 49cm
Signiert
Bildtitel: Enten an der Amper bei Haimhausen
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 1353
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Format: 43cm * 58cm
signiert
datiert: 1926
Bildtitel: Dachauer Landschaft
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 1121
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Format: 45cm * 60cm
signiert
Bildtitel: Dachauer Landschaft
Rahmung:

Objekt-Nr. 1109
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

Paul Erbe
21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Leinwand
Format: 60cm * 80cm
signiert
Bildtitel: 12  Enten an der Amper
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 1050
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Erbe Paul

21. Mai 1894 München - 29. Februar 1972 Haimhausen
Technik: Öl / Karton
Format: 50cm * 70cm
signiert
Bildtitel: Landschaft an der Amper
Rahmung: Rahmenleiste

Objekt-Nr. 774
Preis: Euro
  Bild vergrößern