Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Florez Castro Jorge

Florez Castro Jorge

Castro Jorge Florez
1938 in Barcelona - 05. Juli 2011.
Technik: Bronze.
Titel: Sitzender Akt.
Signiert.
Datiert: 1996.
Nummeriert:3/15.
Höhe: 180mm
Gewicht:  2300 Gramm

Er wurde 1938 in Barcelona von asturischen Eltern geboren. 1939 ist die Familie im französischen Exil, wo seine Mutter Azucena Flórez, die Kinder (Jorge und ältere Schwester Faly) und sein Vater in getrennte Konzentrationslager geschickt werden.  Im Jahr 1941 treffen sie sich wieder in Gijón (Spanien) und die Familie begrüßt Schwester Marta.  Als er zwölf ist, beendet sein Vater Belarmino Castro, der für den Real Oviedo spielt, seine Fußballkarriere beim Sporting Gijón und die Familie immigriert nach Uruguay.
Angesichts der Unsicherheiten der Beschäftigung zu Beginn der sechziger Jahre entdeckte Jorge seine eigene wieder Jorge - Rafaela - Marta 20. September 1950  künstlerische Sehnsüchte und nutzte seine Fähigkeiten in der Entwicklung von Techniken der Metallstich, Meißeln und Hand-Carving.
Er experimentierte mit diesen Techniken und entwickelte neue Patinas, um seine Arbeiten zu vollenden.  Gleichzeitig zeichnete er obsessiv.  Unbewusst hatte er die Hände seines Großvaters Alfredo Flórez gefunden, einen bekannten Metallarbeiter, den er nie kannte.
Seit 1986 arbeitete Jorge in Spanien.  Die positive, energetische Ladung, die er im modernen Spanien erhielt, hat ihn in eine fröhlichere Phase der Kreativität geführt.  Der soziale Inhalt und die emotionale Ladung blieben der Hauptgedanke von Jorges Arbeit, aber Liebe und Leidenschaft stehen nun neben Werken, die Schmerz und Leid widerspiegeln.  Die Einflüsse, die er als Jugendlicher in Südamerika auf ihn ausübte, waren noch immer lebenswichtig.  Wie er sagte: "Ich verkörpere den erworbenen Reichtum meines ganzen Lebens, vom Schmerz bis zur Leidenschaft, die ich in einer Manifestation meiner Kunst teilen möchte".
CASTRO JORGE FLÓREZ starb am 5. Juli 2011

Objekt-Nr. 2278
Preis: 350 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern