Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Hesselbach Wilhelm

Hesselbach Wilhelm

Wilhelm Hesselbach
1907 in Hamburg - 1960 in Hamburg.
Studium: Studium an der Landeskunstschule Hamburg.
Technik: Aquarell / Kreide / Papier.
Abmessung ohne Rahmen: 58cm * 43cm.
Abmessung mit Rahmen: 92cm * 76cm.
Signiert.
Bildtitel: Baumchaussee.
Rahmung: Handgefertigter Rahmen mit Glas.

Landschafts-, Stilleben- und Bildnismaler. Anfangs Dekorationsmaler im Betrieb seines Vaters, den er nach dessen Tod weiterführte. 1930 Studium an der Landeskunstschule Hamburg bei Arthur Illies und Julius Wohlers. Im Krieg Einberufung zur Hamburger Luftschutzpolizei. Seit 1953 Mitglied der Hamburgischen Künstlerschaft und der Gruppe „Fähre 8“. Trotz Krankheit - er litt an Multiple Sklerose - kaum Beeinträchtigung in seiner künstlerischen Arbeit.
In den sezessionistisch geprägten Ansichten von Hamburg und seiner Umgebung einfallsreicher Kolorist, dessen Kompositionen vor allem von der Farbwirkung einer nuancierten Palette im Mitteltonbereich leben.

Objekt-Nr. 2129
Preis: 1350 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern