Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Kamm Rupert

Kamm Rupert

Rupert Kamm
1909 Vilshofen -1993
Studium: Hermann Caspar und Florian Bosch in München
Technik: Öl / Karton
Format: 40cm * 50cm
Signiert
Bildtitel: Landschaft in Niederbayern
Rahmung: Rahmenleiste



Künstlerische Ausbildung in München bei den Professoren Hermann Kaspar und Forian Bosch. Fand zu seinem eigenen Malstil, insbesondere auf dem Gebiet des Linol - und Holzschnitts.

Hauptsächlich war Kamm tätig in der angewandten Kunst: Glasfenster Sgraffitti und Grafik.

Leitete viele Jahre Malkurse an niederbayerischen Volkshochschulen und hielt Vorträge.

Bundesverdienstkreuz
Kulturpreis des Bayerischen Waldvereins.

In seinem großen grafischen Werk, besonders im Linolschnitt, drückt Kamm – oft in starken Kontrasten – seelische Erschütterungen, Schmerz und Bedrohtheit, Einsamkeit und Angst aus. In seinen Grafiken bevorzugt er Kunstharzfarben, die fast alle mit Weiß abgetönt sind.

Kunst am Bau: z.B. Sichtbetonwand für die Realschule Grafenau (zusammen mit Karl Mader) und zahlreiche Sgraffitti und Fassadenbilder in seiner Heimatstadt Vilshofen.



Objekt-Nr. 1506
Preis: Euro
  Bild vergrößern