Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Kresges Hermann

Kresges Hermann

Hermann Kresges
1915 Essen
Studium: Kunstakademie Düsseldorf
Technik: Öl / Leinwand
Abmessung ohne Rahmen: 50cm * 80cm.
Abmessung mit Rahmen: 53cm * 83cm.
Signiert
Bildtitel: Gegensatz - groß - klein
Rahmung: Rahmenleiste

1915 geboren in Essen
1931 Stipendium des preußischen Kulturministeriums, Empfehlung durch Max Liebermann
und Käthe Kollwitz, u. a.
1932 – 1939 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Werner Heuser, Prof. Wilhelm Schmurr
und Prof. Heinrich Nauen
1941 – 1945 Kriegsdienst und Gefangenschaft
1946 – 1958 freier Mitarbeiter als Illustrator bei der Neuen Ruhr Zeitung
1948 – 1977 Kunsterzieher am Helmholtz-Gymnasium, Fachleiter für das Künstlerische Lehramt
am Gymnasium
seit 1949 Mitglied im RKB, an der Gründung beteiligt
1949 Mitbegründer vom „Tatkreis Kunst der Ruhr“, jetzt Kunstverein Ruhr
seit 1968 Mitglied im „Verein der Düsseldorfer Künstler“
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
seit 1949 Teilnahme an den Ausstellungen des Ruhrländischen Künstlerbundes
seit 1968 Teilnahme an den jährlichen Ausstellungen des Vereins der Düsseldorfer Künstler im
Kunstpalast Düsseldorf, zuerst genannt „Winterausstellung“, dann „Große Düsseldorfer
Kunstausstellung“, seit 1982 „Große Kunstausstellung NRW“
1963 „Malerei und Reliefs“, Forum Bildender Künstler, Essen (E)
1979 „Essener Kunstszene 79“, Messehalle Essen
1993 „Bruchstücke“, mit Karin Heuermann und Hermann Josef Keyenburg im Forum Bildender
Künstler, Essen (G)
Beteiligungen an Gruppenausstellungen des Vereins Düsseldorfer Künstler in
Krakau und Venlo
Beteiligung an Gruppenausstellungen des Ruhrländischen Künstlerbundes in
Montpellier und im Rathaus Schöneberg in Berlin
Ausstellungen in Galerien in Solingen, Moers, Münster
2008 Einzelausstellung im Antiquariat „unter den muren“, Langenberg

Objekt-Nr. 1317
Preis: Euro
  Bild vergrößern