Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Niestle Henry

Niestle Henry

Henry Niestle
13.11.1876 in Neuchatel - 24.02.1966 in Dachau.
Studium: Kunstgewerbeschule Karlsruhe.
Technik: Öl / Leinwand.
Abmessung ohne Rahmen: 27cm * 33cm.
Abmessung mit Rahmen: 40cm * 47cm.
Signiert.
Bildtitel: Stillleben.
Rahmung: Handgefertigter Rahmen.

Er studierte an der Kunstgewerbeschule Karlsruhe, nachdem er zwischen 1893 und 1897 eine Lithografenausbildung durch lief. Danach studierte er an der Münchner Akademie der Bildenden Künste. Niestlé arbeitete zeitweise bei der Kunstanstalt Nürnberg sowie als Reklamekünstler in Karlsruhe, bevor er 1908 nach Pasing bei München übersiedelte und sich mehr der Malerei zuwandt. Von 1922 bis 1966 lebte er in Dachau. Er nahm an zahlreichen Ausstellungen der Münchner Sezession und der Künstlervereinigung Dachau teil, deren Mitglied er war. In der Nachkriegszeit stellte er wiederholt im Haus der Kunst in München aus. Seine Sujets waren sehr vielfältig. Darunter fielen Jagdstücke, Landschaften, Stillleben aber auch Porträts. Sein Skizzenhaft großflächiger malerischer Vortrag entwickelte sich zunehmen zu einer Vereinfachung und Flächenhaftigkeit hin, wie man sie bei Künstlern der Münchner Sezession findet. Werke von Henry Niestlé befinden sich im Museumsverein Dachau e.V. sowie in der Stadtverwaltung Dachau.

Objekt-Nr. 2585
Preis: 500 Euro
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
  Bild vergrößern