Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikBronzenGlasKeramikPorzellanVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Rosentalis Moshe

Rosentalis Moshe

Moshe Rosentalis.
18. November 1922 in Mariampol / Litauen - 26. August 2008 in Tel Aviv.
Studium: Kunstakademie Kaunas.
Technik: Öl / Karton.
Abmessung ohne Rahmen: 16cm * 25cm.
Abmessung mit Rahmen: 40cm * 48cm.
Signiert.
Datiert: 93.
Bildtitel: 2 Frauen.
Rahmung: Rahmenleiste.

Geboren am 18. November 1922 in Mariampol, Litauen.
1928 - 1940 Hebräische Schule, Mariampol.
1940 - 1941 Kunstakademie, Kaunas, Litauen.
1942 - 1945 Litauische Einheit, Rote Armee.
1945 - 1950 M.A. Akademie der Bildenden Künste, Wilna, Litauen.
1950 Aufnahme in den litauischen Künstlerverband.
1958 Auswanderung nach Israel.
1965 - 2008 Hauptstudiostandort in Jaffa am alten Hafen.
1960 - 1982 Sommer und gemalt in Safed (in den Bergen von Galiläa).
1973 - 1974 Cité des Arts International, Paris.
1977 - 1978 Asia House, Tel Aviv. Große Serie: Die Geschichte des jüdischen Volkes, im Auftrag von Shaul Eisenberg.
1982 Gründung eines Zweitwohnsitzes und Ateliers
in Safed.
1987 Änderung seiner Signatur von "M. Rosenthalis" in "M. Rosentalis"
Gestorben am 26. August 2008 in Tel Aviv.

2009 Eröffnung seines Ateliers
als: Rosenthalis-Haus.

Objekt-Nr. 2772
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Rosentalis Moshe

Moshe Rosentalis.
18. November 1922 in Mariampol / Litauen - 26. August 2008 in Tel Aviv.
Studium: Kunstakademie Kaunas.
Technik: Öl / Karton.
Abmessung ohne Rahmen: 17cm * 25cm.
Abmesung mit Rahmen: 36cm * 47cm.
Signiert.
Bildtitel: 2 Frauen.
Rahmung: Handgefertigter Rahmen.

Objekt-Nr. 2770
Preis: Euro
  Bild vergrößern