Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Schliepstein Gerhard

Schliepstein Gerhard

Gerhard Schliepstein
21. Oktober 1886 Braunschweig - 1963.
Studium: Bildende Künste in Berlin-Charlottenburg.
Technik: Bronze
Titel: Sitzender Akt
Signiert.
Höhe Figur: 170mm.
Höhe Sockel: 30mm.
Gewicht: 3100 Gramm

Geboren wurde er am 21. Oktober 1886 in Braunschweig als Sohn eines Kaufmanns. Nach seiner Schulzeit absolvierte er eine Bildhauerlehre, um anschließend vier Semester an der Hochschule für bildende Künste in Berlin-Charlottenburg zu studieren. Mit dem 18 Jahre jüngeren Kollegen Fritz Bernuth schloss er sich 1926 zu einer Ateliergemeinschaft zusammen. Größere Bekanntheit erreichte Schliepstein erst seit Beginn der Zwanzigerjahre, als er begann, für die Staatliche Porzellan-Manufaktur Berlin und die Kunstabteilung der Porzellanfabrik Rosenthal in Selb zu arbeiten. Nach einigen Modellen für die Berliner Manufaktur entstand sein porzellankünstlerisches Hauptwerk für das oberfränkische Unternehmen. Diese Figuren sind nach wie vor bei Sammlern begehrt und finden sich in den einschlägigen Museen.

Objekt-Nr. 2045
Preis: Euro
  Bild vergrößern