Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Schulz - Ihlefeldt  Günter

Schulz - Ihlefeldt  Günter

Günter Schulz - Ihlefeldt  
1912 Brandenburg / Havel - 1966 Frankfurt / Main
Technik: Öl / Karton
Format: 25cm * 30cm
Signiert
Bildtitel: Abstrakte Darstellung
Rahmung: Rahmenleiste


Günter Schulz-Ihlefeldt wurde 1912 in Brandenburg/Havel geboren. Als Meisterschüler an der Städel-Schule in Frankfurt begegnete er der Fotografin Marta Hoepffner und seiner späteren Frau Friedel Dehnhardt. Durch den Krieg verlor er sein Atelier, die meisten seiner Arbeiten wurden zerstört. Nach fünf Jahren in russischer Gefangenschaft erfolgte der Neuaufbau einer Existenz in Hofheim am Taunus. Ausgebildet in klassischer Malerei fand er sich in einer völlig veränderten Kunstlandschaft wieder. Ab 1952 widmete er sich intensiv der informellen Gestaltung. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit absolvierte Günter Schulz-Ihlefeldt eine zusätzlichen Ausbildung zum Kunsterzieher und Werklehrer und unterrichtete an verschiedenen Schulen. Er starb 1966 im Alter von 54 Jahren.



Objekt-Nr. 1518
Preis: Euro
  Bild vergrößern