Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Stützer Alwin

Stützer Alwin

Alwin Stützer
24. Juli 1889 Berlin-Charlottenburg  -  06.März 1974 Passau
Studium: Autodidakt
Technik: Öl / Karton
Abmessung ohne Rahmen: 33cm * 34cm.
Abmessung mit Rahmen: 41cm * 42cm.
Signiert.
Bildtitel: Sonniger Tag.
Rahmung: Rahmenleiste


Am 24.Juli 1889 geboren in Berlin. Der Sohn eines wohlhabenden Metzgers ging – da ihn die Kunst mehr als Handwerk und Handel interessierte – nach München und begann dort als Autodidakt erste Malversuche.
1914 meldete er sich als Kriegsfreiwilliger.
1918 nach einer schweren Verletzung Entlassung aus dem Heer.
In den 20er Jahren zunehmend Anerkennung, aber keine solide Lebensbasis.
1938 Ehescheidung.
1939 Einberufung als Kriegsmaler.
Gegen Kriegsende Bombenzerstörung mehrerer Galerien mit Stützer-Bildern.
1943 Unterkunft in Neuburg/Inn.
1949 Aussteller im Haus der Kunst in München., Mitglied der Neuen Künstlergenossenschaft.
1951 Aufnahme in die Donau -Wald -Gruppe.
1969 Ostbayerischer Kulturpreis.
1974 gemeinsame Ausstellung mit seinem Freund Heinz Theuerjahr in Paris.
6. März Tod in Passau.

Objekt-Nr. 1961
Preis: Euro
  Bild vergrößern  

Stützer Alwin

Alwin Stützer
24. Juli 1889 Berlin-Charlottenburg  -  06.März 1974 Passau
Studium: Autodidakt
Technik: Öl / Leinwand
Abmessung: 64cm * 100cm
Signiert
Entstehungszeit ca. 1934
Bildtitel: Winterliches Dorf
Rahmung: Rahmenleiste

gestempelt "Staatsministerium des Innern", Nummernetikett "65",


Objekt-Nr. 1260
Preis: Euro
  Bild vergrößern