Startseite Künstlerindex GemäldeAquarelleGrafikKeramikBronzen / SkulpturenPorzellanGlasMöbelVaria Kontakt Impressum / AGB


 

Steinforth Peter

Steinforth Peter

Peter Steinforth
20.05.1923 Berlin - 09.10.1981 Darmstadt
Studium: Berliner Akademie bei Karl Schmidt-Rottluff
Technik: Öl / Leinwand
Abmessung: 80cm * 60cm
Signiert
Bildtitel: Akt mit rotem Haar
Rahmung: ohne


Peter Steinforth (* 20. Mai 1923 in Berlin; † 9. Oktober 1981 in Darmstadt) war ein deutscher Künstler.

Nach dem Abitur in Köln leistete er Kriegsdienst und geriet in Kriegsgefangenschaft. Ab 1945 studierte er Malerei an der Berliner Akademie der Künste bei Karl Schmidt-Rottluff. Er hatte unter anderem Kontakt zu Max Kaus, Cuno Fischer und Karl Hofer. Er ist Mitbegründer der Berliner Künstlergruppe Der Igel. 1953 bis 1956 war er mit einem Stipendium des Berliner Senats in Altea in Spanien, wo er Eberhard Schlotter kennenlernte. Ab 1956 lebte er in Darmstadt, wo er 1960 ein städtisches Atelier übernahm.

Er war Mitglied in der Neuen Darmstädter Sezession, im Deutschen Künstlerbund und im Westdeutschen Künstlerbund.


Objekt-Nr. 1098
Preis: Euro
  Bild vergrößern